Geschäftsfeld VIII "Umwelt und Naturschutz"

Telefon: +43 1 51439-509800
Telefax: +43 1 51439-5909800
E-Mail:   post.fp08.fpr@bmf.gv.at

Aufgabenschwerpunkte:

Das Geschäftsfeld VIII berät und vertritt die Mandanten der Finanzprokuratur in folgenden Bereichen:

  • Umweltrecht (Abfallrecht; Altlastenrecht; Klimaschutzrecht wie etwa Emissionshandelsrecht, Luftreinhalterecht; strategische Umweltprüfung oder auch Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Wasserrecht einschließlich Öffentliches Wassergut
  • Forstrecht sowie Agrar-, Fischerei- und Jagdrecht 
  • Naturschutz und Naturkatastrophen
  • Mineralrohstoffrecht
  • Betriebsanlagenrecht
  • Vermessungsrecht

Angesichts des Klimawandels kommt dem Umweltrecht und insbesondere dem Klimaschutzrecht steigende Bedeutung zu. Das gilt auch für den sorgsamen Umgang mit Ressourcen und den Schutz vor Naturgefahren. Maßgebliche Regelungen finden sich im Völkerrecht, im EU-Recht und im nationalen Recht und zwar, da es sich um eine Querschnittsmaterie handelt, zunehmend auch in Rechtsgebieten, deren Regelungszweck an sich nicht der Umweltschutz ist.

Das Geschäftsfeld bietet Unterstützung auf Rechtssetzungs- und Vollzugsebene und berät und vertritt die Mandanten bei sämtlichen Fragen und Problemstellungen im Zusammenhang mit Umwelt und Naturschutz, u.a. in Verwaltungsverfahren, Amtshaftungs- und sonstigen Zivilrechtsstreitigkeiten sowie bei der Gestaltung von Verträgen.

Hofbauer

Dr. Edith Hofbauer, Leitende Prokuraturanwältin

Spezialgebiete: Umweltrecht, Wasserrecht, Forstrecht, Jagdrecht, Naturschutzrecht

Ausbildung und Werdegang: Universität Wien (Dr.iur. 1983); seit 1985 in der Finanzprokuratur; Rechtsanwalts- und Prokuraturprüfung (1987)

Kontakt: Tel: +43 1 51439-509810, Fax: -5909800, E-Mail: edith.hofbauer@bmf.gv.at

   

Müller

Mag. Doris Müller, Prokuraturanwältin

Spezialgebiete: Umweltrecht, insbesondere Altlastenrecht, Klimaschutzrecht, Strategische Umweltprüfung, Umweltverträglichkeitsprüfung; Wasserrecht; Agrarrecht; Mineralrohstoffrecht.

Ausbildung und Werdegang: Universität Wien (Mag.iur. 1998); wissenschaftliche Mitarbeiterin (1998/1999) sowie Assistentin am Institut für öffentliches Recht der Universität Wien (1999-2001); Assistentin am Institut für Zivilgerichtliches Verfahren der Universität Wien (2000-2002); seit 2003 in der Finanzprokuratur; Rechtsanwalts- und Prokuraturprüfung (2007)

Kontakt: Tel: +43 1 51439-509820, Fax: -5909800, E-Mail: doris.mueller@bmf.gv.at

Taschke

Mag. Doris Taschke, Prokuraturanwältin

Spezialgebiete: Umweltrecht, Wasserrecht, Einforstungsrechte, Vermessungsrecht

Ausbildung und Werdegang: Universität Wien (Mag. iur. 2010); Konzipientin bei Marschall Puck Rechtsanwälte (2011); seit 2011 in der Finanzprokuratur; Rechtsanwaltsprüfung (2013); Prokuraturprüfung (2014)

Kontakt: Tel: +43 1 51439-509850, Fax: -5909800, E-Mail: doris.taschke@bmf.gv.at

Harjung

Mag. Andreas Harjung

Spezialgebiete: Umweltrecht, insbesondere Abfallrecht, Wasserrecht, Jagdrecht

Ausbildung und Werdegang: Universität Wien (Mag.iur. 2018); Jurist in der Rechtsabteilung der via donau – Österreichische Wasserstraßengesellschaft m.b.H. (2019-2021), seit 2021 in der Finanzprokuratur

Kontakt: Tel: +43 1 51439-509840, Fax: -5909800, E-Mail: andreas.harjung@bmf.gv.at

Prokisch

Mag. Thomas Prokisch

Spezialgebiete: Umweltrecht, insbesondere Abfallrecht, Wasserrecht, Forst- und Einforstungsrecht, Fischerei- und Jagdrecht, Betriebsanlagenrecht

Ausbildung und Werdegang: Universität Wien (Mag.iur. 2012); Rechtsanwaltsanwärter in der Kanzlei Rohregger Scheibner Bachmann Rechtsanwälte GmbH (2014-2018), Rechtsanwaltsprüfung (2018), seit 2018 in der Finanzprokuratur, Prokuraturprüfung (2019)

Kontakt: Tel: +43 1 51439-509830, Fax: -5909800, E-Mail: thomas.prokisch@bmf.gv.at

   

Donner - Teamassistentin

Karin Donner, Teamassistentin

Kontakt:

Tel: +43 1 51439-509800

Fax: +43 1 51439-5909800

E-Mail: post.fp08.fpr@bmf.gv.at